TWP Steuerberatung OG

Aktuelle Kanzleiinformation

Neusiedl am See, 15.3.2020 

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten! 

Auch vor uns macht das Corona Virus nicht Halt. Zum bestmöglichen Schutz unserer Kund*innen und Mitarbeiter*innen sind daher außerordentliche Maßnahmen notwendig. Trotzdem werden wir den laufenden  Betrieb  so  gut  wie  möglich  aufrecht  erhalten,  um  die  notwendigen  Buchhaltungs‐  und  Lohnverrechnungsarbeiten  durchzuführen  und  die  gesetzlich  vorgeschriebenen  Meldungen abzugeben. Dazu folgende Informationen: 

  1. Die  Öffnungszeiten  unserer  Kanzlei  bleiben  unverändert.  Es  kommt  allerdings  zu  folgenden organisatorischen Änderungen:
    1. Die  Buchhaltungsunterlagen  sind  weiterhin  in  der  Kanzlei  abzugeben  (falls  nicht elektronisch übermittelt), allerdings nicht mehr direkt bei den Sachbearbeiter*innen sondern im mit „ABGABE BUCHHALTUNGSUNTERLAGEN“ gekennzeichneten Büro (vorderer Bürotrakt, linke Seite).
    2. Die  Rückgabe  der  Unterlagen  erfolgt  durch  unsere  Sekretärin,  die  diese  für  Sie  in  den Vorraum bringen und dort abstellen wird. Bitte halten Sie auch bei Abholung der Unterlagen den von den Mediziner*innen empfohlenen Abstand zu unseren Mitarbeiter*innen ein.
    3. Die  Lohnverrechnungsunterlagen  werden  per  Email  versendet.  Sollte  jemand  keine Möglichkeit haben, Emails zu empfangen, bitte um Kontaktaufnahme mit den zuständigen Lohnverrechner*innen.
  2. Es finden ab sofort keine persönlichen Besprechungen in den Kanzleiräumen statt. Wir verlagern die Kommunikation vollständig auf Telefon, Email, Fax, usw. Über diese Kanäle sind wir aber wie bisher immer erreichbar und für Sie da.
  3. Wir  haben  bereits  Förderanträge  zur  Liquiditätssicherung  einiger  Kund*innen  gestellt  und beobachten die weiteren Entwicklungen diesbezüglich genau. Wir werden mit jenen Kund*innen, bei denen in nächster Zeit Liquiditätsengpässe wahrscheinlich sind, Kontakt aufnehmen bzw. sollten Sie sich rechtzeitig bei uns melden, falls Sie Hilfe bei der Überbrückung von Liquiditätsengpässen benötigen.

Wir werden versuchen, Sie auch in dieser unsicheren Zeit bestmöglich zu unterstützen.

Bitte helfen Sie mit, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und bitte haben Sie Verständnis für die aus unserer Sicht notwendigen Vorsichtsmaßnahmen.

Wir freuen uns schon jetzt  darauf, Sie  nach Abklingen  der Pandemie wieder  persönlich in unseren  Kanzleiräumen zu begrüßen.

Beste Grüße und bleiben Sie gesund, das wünscht Ihnen das

Team der TWP Steuerberatung OG


aktuelle Änderungen/Anpassungen zur Kurzarbeit

Sehr geehrter Klient

Seit Beginn der von der Regierung gesetzten CORONA-Maßnahmen haben sich die Rahmenbedingungen zur Kurzarbeit nahezu täglich geändert. So wurden beispielsweise erst heute wieder die Formulare und Berechnungsgrundlagen geändert. ...

Wei­ter­le­sen »    als PDF herunterladen »


Antragstellung Härtefallfonds WKO

ab Freitag, den 27.03.2020, 17 Uhr können unter wko.at/haertefall-fonds Mittel aus dem Härtefall-Fonds beantragt werden.

Auf dieser Seite werden alle Informationen bereitgestellt, die Antragstellerinnen und Antragsteller benötigen.

Wei­ter­le­sen »


Corona Regelungen

Für alle, die von der Corona-Krise betroffen sind und sich daher in Liquiditätsschwierigkeiten befinden, haben die Sozialversicherungsinstitutionen und das Finanzministerium Erleichterungen vorgesehen. Diese Hilfe betrifft insbesondere Zahlungserleichterungen wie Stundungen und Herabsetzung der Vorauszahlungen (GSVG u Einkommen/Körperschaftsteuer).
Hier eine Übersicht über die derzeitigen Regelungen (Stand 18.3.2020)